Schüsslersalze - Sarah Waser Oerlikon 8050 Zürich Massage Fussreflexzonenmassage Ganzheitliche Therapie Lymphdrainage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Schüsslersalze

 
 
 

Schüssler Salze


Dr. med. Wilhelm Schüssler wurde vom Gedanken geleitet, dass die Gesundheit des menschlichen Körpers von der Gesundheit seiner 70 Billionen Zellen abhängt. Das heisst, dass die Krankheit des Körpers in der Krankheit der Zellen zu suchen sei. Sind die Zellen als Bausteine des Körpers gesund, ist der ganze Mensch gesund, sind die Zellen krank, ist der Mensch krank.

Mineralstoffe wurden schon sehr lange für die Pflege der Gesundheit genutzt. Schon vor mehreren Jahrtausenden wurden in Indien und Aegypten Heilmittel entwickelt, die auf mineralischer und pflanzlicher Grundlage basierten.
Dr. Wilhelm Schüssler war Homöopath und erfand die Schüssler Salze Therapie, er nannte sie: "abgekürzte homöopathische Therapie".

Er entwickelte eine Therapieform, die in sich abgeschlossen und wissenschaftlich begründet ist. Er wählte therapeutisch verwendbare Mineralstoffe, die der anorganischen Bestandteile der Körpergewebe bekannt waren. Die biochemische Heilmethode reguliert und regt die körpereigenen Mechanismen an, die sich dann regenerieren können, mit Ausnahme von zerstörtem Gewebe. Die biochemisch Mineralsalz-Therapie wird nun seit über 130 Jahren erfolgreich angewendet bei akuten wie auch chronische Erkrankungen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü